Sie sind hier:  / Start / Datenschutz / Schufa und Haftbefehle

Unter anderem werden von der SCHUFA Informationen über unrechtmäßige und ungültige Haftbefehle und erpresste Eidesstattliche Versicherungen gespeichert.

Diese Angaben werden rechtswidrig an Dritte (z. Bsp. Banken) weitergeben.

 

Haben sie gewusst, ein Haftbefehl darf nur im Strafrecht ausgestellt werden und zwar wegen Flucht-, Wiederholung- oder Verdunkelungsgefahr.
Der Haftbefehl darf nicht dazu missbraucht werden, um das Aussageverhalten zu beeinflussen, insbesondere dazu dienen, die Aussagefreiheit zu brechen.
(BGH 14,358, 364; Dingeldey JA 84, 407; Günhter GA 78,193; Rogall 67 ff., 104 ff,, BVerfGE 56, 37, 49 =NJW 81, 1541)["der sog. "BRD" Gesetzgebung].


In Folge sind alle SCHUFA - Einträge auf der Grundlage eines Haftbefehls erzwungen eidesstattlichen Versicherungen rechtwidrig!

 

 

Betroffene haben gemäß § 20 BDSG das Recht, Daten die bei der SCHUFA gespeichert sind zu bestreiten, was dazu führen sollte, das die SCHUFA diese löscht oder sperrt.
Die SCHUFA als selbst ernannte Schutzgemeinschaft für Finanzdienstleister,
denkt überhaupt nicht daran, unrichtige oder falsche Daten zu löschen.

Es ist eben die SCHUFA !

Die Justizbehörden in Wiesbaden stehen offensichtlich auf der
Gehaltsliste der SCHUFA Holding AG.


Gemäß Grundgesetz (GG) Artikel 3 Abs. 1 Zitat:

„Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich“.

Nur die SCHUFA Holding AG ist gleicher!

Anträge auf Erlass einer einstweiligen Verfügung (Eilverfahren)
werden vom AG Wiesbaden im Schneckentempo bearbeitet.

Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft werden eingestellt.


Die Bunteregierung nimmt es billigend in Kauf, das 64 Millionen Bundesbürger
unter der Vormundschaft der SCHUFA Holding AG stehen.
Das privatwirtschaftliche Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden nimmt
sich das Recht heraus, ohne schriftliches Einverständnis des Betroffenen,
Daten zu sammeln und eigenmächtig verfälscht an Ihre Partner herauszugeben.

65 Millionen von der Schufa erfasste Bürger!
Schlimmer als die Stasi.

20100610 H